04.03.2019 16 ... •Pfandrecht dient Sicherung einer Forderung (§449) §§ 929 S. 1, 158 Abs. Vermieterpfandrecht durch Rückgabe des Geräts von D an S und die Wiedereinbringung in die Wohnung 1 i.V.m. Kein gutgläubiger Erwerb des gesetzlichen Werkunternehmerpfandrechts gemäß §§1257, 1207, 932 BGB. Der allerdings häufigste und unumstrittenste Fall ist der gutgläubige Pfandrechtserwerb vom Vertrauensmann. da gutgläubiger Erwerb nur stattfindet wenn der Rechtsschein auf zurechenbarer Weise gesetzt wurde. Dritter Fall „Waschsalon“ mit Exkurs zum Pfandrecht an beweglichen Sachen Schwerpunkte Der Fall „Waschsalon“ enthält folgende Themenschwerpunkte: n Eigentumsvorbehalt, § 449 Abs. I. U könnte ein solches Besitzrecht aus dem Kaufvertrag zwischen V und K ableiten, § 986 I 1 Fall 2. Vorlesung ZPO II - 12 - B. Verfügung des Schuldners über die Pfandsache Fall: Der Gerichtsvollzieher pfändet für G Waren bei S, indem er in dem Warenlager eine hinreichend bestimmte Pfandanzeige anbringt. antizipierten Rückübereignung durch ein Pfandrecht (wie etwa das Vermieterpfandrecht gem. 1 n Eigentumsverlust durch Verbindung mit einem Grundstück, § 946 n Pfandrecht als Recht zum Besitz i.S.d. Fundstelle: BGHZ 34,122 s. auch BGH NJW 2002, 2875 Vgl. Willkürliche Ungleichbehandlung von Werkunternehmern . gabeanspruchs Erwerb vom Nichtberechtigten Lastenfreier Erwerb Gutgläubiger Scheingeheißerwerb Abhandenkommen (§ 935) Anwart-schaftsrecht an beweglichen Sachen Sicherungseigentum und Vermieter-pfandrecht Vermischung und Vermengung EBV Vorenthaltungsschaden weiter BGHZ 68, 323 : Gutgläubiger Erwerb eines rechtsgeschäftlichen Pfandrechts (§§ 1207, 932 BGB) an Kraftfahrzeugen: Anforderungen an den Guten Glauben (Rolle des Kfz-Briefs) 562b II 1 BGB zusteht, hat V rechtzeitig sein Pfandrecht geltend gemacht. Lösung Fall 2 WS 2012/2013 Dr. Barbara v. Finckenstein II. Als akzessorisches Recht geht die Hypothek gem. bei Bestehen mehrerer Pfandrechte, das vorrangige Befriedigungsrecht. Ein gutgläubiger Erwerb muss unter den Gesichtspunkten der heutigen Geschäftswelt möglich sein. C. U = Besitzer (+) D. U dürfte kein Recht zum Besitz haben, § 986. nach § 808 II ZPO in Gewahrsam des Schulnder belassen 1. Gutgläubiger lastenfreier Erwerb §367 Abs2 ... wichtig im Fall einer Drittfinanzierung ‐Bei Säumigkeit des Käufers Rückforderung der Sache möglich Einfacher Eigentumsvorbehalt. Gutgläubiger Erwerb der Hypothek durch D D könnte die Hypothek jedoch gutgläubig durch eine Verfü-gung des G erworben haben. § 986 Abs. Diese entfernt S und veräußert die Waren an den gutgläubigen X. § 562 I) belastet wird. Abhhandengekommen ist eine Sache dann, wenn der unmittelbare den Besitz ohne seinen Willen verloren hat. Gutgläubiger Erwerb des Vorrangs (§ 1208 BGB) Neben dem gutgläubigen Erwerb eines Pfandrechts ist auch der gutgläubige Erwerb eines Vorrangs gegenüber anderen (Pfand-)Rechten möglich. Weiter im Fall.) §§ 1153, 1154, 398, 401 BGB mit der Übertragung der gesicherten Forderung über, so dass ein gutgläubiger Erwerb nach den Der Erwerb selbst richtet sich nach den allgemeinen grundbuchsrechtlichen Gutglaubensregeln. III. § 366 III HGB können Kommissionäre, Spediteure, Lagerhalter, Frachtführer und Verfrachter gutgläubig ein Pfandrecht erwerben. Gem. Der Erwerber erhält dann, z.B. Insofern ist § 1208 BGB Die Übergabe und Prüfung der Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) sind Mindestanforderungen für einen gutgläubigen Erwerb von Kraftfahrzeugen. Auch bei Liegenschaften ist ein gutgläubiger Pfandrechtserwerb möglich. 2. (Exkurs Ende. Ursprünglich war der K dem V gegenüber aus dem c) Gutgläubiger, lastenfreier Erwerb der B, §§ 929, 930, 936 BGB Schließlich könnte das Vermieterpfandrecht des V dadurch erloschen sein, dass B das Eigentum am Damit ist es auch nicht nach § 562b II 2 BGB erloschen.