Die dort erworbenen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten sollen dem Ziel der Ausbildung dienen und sind damit ein Bestandteil des Ausbildungsverhältnisses. 3 BBiG) ermöglicht es Auszubildenden, einen Teil der Berufsausbildung im Ausland zu verbringen. IHK Weiterbildungsabschlüsse International aktiv Das European College of Business and Management (EBCM) ist die perfekte Adresse für Absolventen bestimmter IHK-Weiterbildungsprogramme. Staatsangehörigkeit, Wohnsitz und Aufenthaltsstatus spielen keine Rolle, das heißt auch aus dem Ausland kann eine Gleichwertigkeitsfeststellung beantragt werden. 4160058 Mit ihrem schulischen Angebot wenden sich die Deutschen Auslandsschulen weltweit an deutsche Familien, die sich beruflich im Ausland befinden und für ihre Kinder eine deutschsprachige Schulbildung wünschen. Ausbildung im Ausland Gemäß Berufsbildungsgesetz können Auszubildende Teile der Berufsausbildung im Ausland absolvieren. Hier können Sie interkulturelle Erfahrungen sammeln und neue Geschäftsideen mitgestalten. Ob Sie wissen möchten, wie ein im Ausland erworbener Berufsabschluss einzuordnen ist, oder Ihren Azubis zu internationaler Erfahrung verhelfen wollen: Erste Adresse ist Die Industrie- und Handelskammer. Im Ausland muss keine vergleichbare Berufsschule besucht werden, der Auszubildende ist aber dazu verpflichtet den versäumten Berufsschulstoff selbständig nachzuarbeiten. Die IHK Akademie kooperiert im Rahmen von Förderprojekten mit institutionellen Partnern im Ausland (Kammern, Verbänden oder Partner der beruflichen Ausbildung) . Dazu können auch Sprachkenntnisse oder sonstige Kompetenzen zählen. Der Auslandsaufenthalt gilt dabei als Bestandteil der Ausbildung, ohne dass es eines Anerkennungsverfahrens bedarf. Ausbildung im Ausland Internationale Masterstudiengänge des ECBM Die IHK Aachen organisiert in Zusammenarbeit mit dem "European College of Business and Management" (ECBM) , einer von der Deutsch-Britischen Industrie- und Handelskammer (AHK) getragenen Bildungsakademie, verschiedene Aus- und Weiterbildungsprogramme in London. Ausbildung im Ausland Gemäß Berufsbildungsgesetz können Auszubildende Teile der Berufsausbildung im Ausland absolvieren. Die Zeit im Ausland kann bis zu einem Viertel der Ausbildungsdauer betragen. Als Mitarbeiter unserer AHKs fördern Sie internationale Geschäftskontakte in der ganzen Welt. Berufsausbildung international: Schon während der Ausbildung Berufserfahrung im Ausland sammeln - das geht! Durch Ausbildungsabschnitte bei Partnern im Ausland können die Betriebe ihre Ausbildung attraktiver machen und ihren künftigen Fachkräften internationales Know-how vermitteln. Ausbildung im Ausland Nr. Mit dem IHK-Finder gelangen Sie rasch zu einem kompetenten Ansprechpartner. Hier finden Sie Angebote und Fördermöglichkeiten für Azubis und Ausbildungsbetriebe. Berichtsheft Die Pflicht zur Führung eines Berichtsheftes besteht auch im Ausland fort. 3, §76 Abs. Voraussetzung sind ein ausgeprägtes Interesse an internationalen Wirtschaftsfragen und hervorragende Sprachkenntnisse. Ausbildung im Ausland Das Berufsbildungsgesetz (§2 Abs. Die AHKs repräsentieren die deutsche Wirtschaft im Ausland. Schwerpunkte der Zusammenarbeit sind unter anderem Know-How-Transfer, Organisationsentwicklung, Training und Consulting. Ein Anerkennungsverfahren ist für im Ausland abgeschlossene, staatlich anerkannte Ausbildungsgänge möglich. Die dort erworbenen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten sollen dem Ziel der Ausbildung dienen und sind damit ein Bestandteil des Ausbildungsverhältnisses. Der Auslandsaufenthalt dient dem Ausbildungsziel, wenn die im Ausland vermittelten Ausbildungsinhalte im Wesentlichen dem entsprechen, was Gegenstand der deutschen Ausbildung ist.