ein Reha-Antrag wurde abgelehnt, dann müssen Sie sich wehren, indem Sie Widerspruch einlegen. Musterschreiben und Hilfe beim Widerspruch finden Patienten zum Beispiel in ihrer Wunsch-Rehaklinik. Allerdings hat der Widerspruch eine „aufschiebende Wirkung“. ... Legen Sie in jedem Fall Widerspruch ein und begründen diesen so detailliert wie möglich. Zunächst ist die Aufforderung wirksam, auch wenn sie Fehler aufweist und der Versicherte dagegen Widerspruch einlegt. Beratungsstellen können helfen. Hallo ihr Lieben, die Überschrift trifft es nicht so 100 % ig, aber es war leider nicht mehr Platz. Er muss mit neuen Unterlagen, erweiterten Antragsbegründungen und gegebenenfalls mit einer erhöhten Dringlichkeit versehen werden. Nach oben. ... Nachträglich kann die Kasse die Genehmigung nicht zurücknehmen. Dabei durchliefen die meisten der Interviewpartner mehre Entscheidungsphasen. Doch Kranken- und Rentenversicherung lehnen viele Anträge ab. Der Kostenträger sieht keine medizinische Notwendigkeit für die vorzeitige Reha. Die Reha nach dem Schlaganfall sollte eigentlich von der Krankenkasse genehmigt werden. Als Termin von der Rehaklinik, wurde bisher nur Mitte März angegeben. Im Vorfeld stellten sich unseren Erzählern Fragen nach der Art, dem Ort und dem Zeitpunkt der Reha. Da sie direkt - spätestens 2 Wochen - nach Entlassung aus einem stationären Krankenhausaufenthalt erfolgt, gibt es keine langen Wartezeiten und die Behandlungen knüpfen nahtlos aneinander an. Allerdings hat der Widerspruch eine „aufschiebende Wirkung“. Achten Sie darauf, wenn Sie ein Widerspruch einlegen, dass Sie Fristen einhalten müssen. Eine ambulante Reha ist einer stationären (aus Kostengründen) vorzuziehen. Wie geht es nach einem Widerspruch weiter? Der Antrag wurde vor Ablauf der allgemein gültigen Wartezeit von 4 Jahren für die Durchführung einer stationären Reha-Maßnahme gestellt. = Fristablauf am 02.07. B. bei längerer Urlaubsabwesenheit), nehmen Sie zur Berechnung der Frist den Folgetag des im Schreiben/Bescheid genannten Datums (Beispiel: Das Schreiben datiert vom 01.06., zugegangen am 02.06. Im VdK Baden-Württemberg sind nahezu 224.000 Mitglieder vertreten - und es werden immer mehr! Jetzt habe ich die genehmigung bekommen,aber eine ganz andere Reha Klinik.Das witzige ist,auch die genehmigte ist keine,die mit dem DRV Bund zusammen arbeitet.Ich würde dennoch gerne in meine Wunschklinik da ich da nur positives von gehört habe!!! In dieser Zeit ist der Arbeitnehmer nach rechtlichem Status arbeitsunfähig geschrieben und erhält Übergangs- … Oder dachten Sie, Ihnen wird eine Reihe von Kliniken benannt, unter denen Sie sich dann eine aussuchen können? Aufforderung zum Reha-Antrag trotz Widerspruchs wirksam. ). Die Wiedereingliederung nach der Reha wird in Abstimmung mit dem Patienten und seinem Arbeitgeber entweder direkt von der Reha-Klinik in die Wege geleitet oder vom behandelnden Arzt verordnet. Der Sozialverband VdK ist ein gemeinnütziger Verband, der sich für soziale Gerechtigkeit und Sicherheit für alle Menschen einsetzt und für die Interessen sozial Schwächerer kämpft. Damit Ihr Reha-Antrag gute Aussichten auf Erfolg hat, sollten Sie einige Punkte beachten. Aber Kranken-und Rentenkassen lehnen oftmals ärztlich beantragte … Wenn du nach Bewilligung der Reha deine Reha-Unfähigkeit medizinisch begründest dann ist das eine neue Situation, die von der Kasse (ggf. Jetzt habe ich die genehmigung bekommen,aber eine ganz andere Reha Klinik.Das witzige ist,auch die genehmigte ist keine,die mit dem DRV Bund zusammen arbeitet.Ich würde dennoch gerne in meine Wunschklinik da ich da nur positives von gehört habe!!! Informationen zum Reha-Antrag sind der erste Schritt zur passenden Wunschklinik. Klären Sie, welche Art Reha Sie beantragen möchten. Je nach Kostenträger, Reha-Art und Bundesland ist es in unterschiedlichem Ausmaß möglich, Einfluss auf die Wahl der Reha-Art, der Klink und des Zeitpunktes zu nehmen (siehe Infos und Links ). nur dann, wenn die Ihnen zugewiesene Klinik … Relevant hierzu ist, je nach Träger der Reha, das SGB V, §40, Abs.1 oder SGB VI; §15. Hallo an alle Forenmitglieder, nach Widerspruch durch den VDK gegen die DRV Rehaablehnung, wurde mir nun eine 5 Wochen Reha bewilligt. Die Erfahrung zeigt, dass bei den meisten erneut eingereichten Kuranträgen nach einem Widerspruch doch noch eine Genehmigung erfolgt. Krankenkasse lehnt Leistung ab: Widerspruch lohnt sich oft. Erst wenn diese nicht als ausreichend festgestellt ist, kann eine stationäre Leistung erbracht werden. :-) Die DRV ändert die Klinik i.d.R. Eine medizinische Reha soll dabei helfen, die körperlichen und geistigen Fähigkeiten nach einer Erkrankung oder einer Operation möglichst wiederherzustellen. Die Formulierungen sollten freundlich und je nach Ablehnungsgrund ausdrücken, dass die Rehabilitations-Maßnahme unbedingt notwendig ist und eine Reha-Fähigkeit besteht. Nach einem Widerspruch bleibt die Aufforderung zunächst trotzdem wirksam, auch wenn sie Fehler aufweist. Habe im August eine Rehamaßnahme beantragt die erst im Dezember, nach Widerspruch, genehmigt wurde. Sie benötigen für einen erfolgreichen Widerspruch in jedem Fall ein ergänzendes ärztliches Attest. Ob Hilfsmittel, ... wenn man als Versicherter nach der Operation eine Reha bekommt. Die Frist für den Widerspruch beträgt in der Regel einen Monat ab Zugang des Schreibens. Ein Widerspruch (das meint @peter n) wird hier nichts bringen. Reha nach Widerspruch von RV genehmigt, aber andere Klinik Beitrag von Michaela.Sandro » 06.03.2019, 13:13 Hallo zusammen, nachdem die Rentenversicherung die Reha zunächst abgelehnt hat, weil Sando sinngemäß zu behindert ist, habe ich Widerspruch eingelegt. Diese hat den Reha-Antrag genehmigt, allerdings nicht in der im Antrag angegebenen und vom behandelnden Arzt unterstützten (Wunsch-)Klinik. Die Krankheitsbilder können so eine Reha etwa nach 2 Jahren möglich machen, aber auch schon nach wenigen Monaten nach Beendigung der ersten Rehabilitation. Der Widerspruch muss ausführlich begründet werden. Sollten Sie nicht sicher sein, wann Ihnen die Post tatsächlich zugegangen ist (z. Ablehnungsgrund: Fehlende Mitwirkung Versicherte kommen gelegentlich nicht ihren Mitwirkungspflichten nach, wenn sie nicht die benötigten Unterlagen übersenden oder an einer Begutachtung nicht teilnehmen. Nun würde ich gerne Widerspruch einlegen,gegen die Klinik und nochmals auf meinen Wunsch hinweisen. Re: Kurantrag nach Widerspruch abgelehnt. Da ich Krankengeld erhalte … Unter bestimmten Voraussetzungen hat jeder das Recht auf eine Reha, dennoch kann ein Reha-Antrag abgelehnt werden. Hinweis: Nur bei einem sehr selten vorkommenden besonders schwerwiegenden Fehler der Krankenkasse ist die Aufforderung nichtig und wird nicht wirksam. Widerspruch unter Hinweis auf § 9 SGB IX ist eingelegt. Für den Widerspruch gegen die Reha-Ablehnung ist ein Muster sinnvoll. 59 ... Dann wechsel ich die KK und fertig. Widersprechen Sie der Ablehnung des Reha-Antrags am besten sofort, wenn Sie diesen Bescheid bekommen. Kurantrag nach Widerspruch abgelehnt. Ich bekam nur die Genehmigung, ohne Angaben von Termin oder Klinik. (Genehmigung für Lagerungskissen nach Widerspruch) Beitrag von NicoleEs » 18.08.2008, 11:49 Grad eben hat die KK angerufen,der nette Herr hat grad mein Widerspruch bekommen und wollt mir gleich mitteilen das das Lagerungskissen genehmigt wird Weisen Sie in Ihrem Widerspruch drauf hin und sehen Sie sich Ihren Versicherungsverlauf aufmerksam durch. Sie können eine Reha als Anschlussheilbehandlung (AHB) nach einem Krankenhausaufenthalt oder als Heilverfahren (HV) ohne vorherigen Krankenhausaufenthalt beantragen.. Im Krankenhaus helfen Ihnen der Sozialdienst oder Ihr behandelnder Arzt, die Reha zu beantragen. Reha genehmigung nach widerspruch Tipp vom Anwalt: Gerade bei vielschichtigen Krankheitsbildern stoßen die ambulanten Versorgungsangebote oft an ihre Grenzen. Nach schwerer Krankheit unterstützt oft eine Reha die Genesung des Patienten. Ein Widerspruch kann bis zum 20.2.2019 eingelegt werden. Dazu hat man einen Monat Zeit. Die maximale Dauer für die Entscheidung über den Leistungsantrag beträgt also drei Wochen, wenn der erste Reha-Träger zuständig ist und kein Gutachten benötigt wird. Nun würde ich gerne Widerspruch einlegen,gegen die Klinik und nochmals auf meinen Wunsch hinweisen. Meine Frage an euch ist: Ob jemand bei der DRV Bund, nachdem der Reha-Antrag abgelehnt wurde und ihr Widerspruch eingelegt habt und der Widerspruch auch abgelehnt wurde und ihr dann einen neuen Antrag gestellt habt, dieser doch genehmigt wurde? Die schnellste und oft einfachste Form der Rehabilitation ist die Anschlussheilbehandlung . erneut vom MDK) neu bewertet werden muss. Unsere Bitte, uns doch gegenüber der Rentenversicherung zu unterstützen, stieß bei der Krankenkasse auf wenig Gegenliebe. Nun habe ich beim Renten Träger angerufen um nachzufragen wann es denn losgehen kann. Hier erfahren Sie alles über den korrekten Ablauf eines Reha-Antrags. Es ist zwar verständlich, wenn Du enttäuscht, traurig oder wütend bist. Die Wunschklinik hätten schon Sie im Reha-Antrag benennen können/sollen. Reha-Antrag - Widerspruch einlegen. 5. Je nach Reha-Maßnahme variieren die Wege in die Reha-Klinik etwas. Widerspruch gegen Ablehnung eines Hilfsmittels Musterbrief Musterbrief Vorname/Name Straße PLZ/Ort An die X-Krankenkasse Straße Nr. Beitrag von Kajula » Fr 28. Erkennt die Kasse das Attest an, zahlt sie auch weiter Krankengeld, allerdings nur bis zur Höchstdauer von 78 Wochen (18 Monate), davon sind schon 10 Monate vorbei. Haben Sie eine Absage bzw. Danach stelle ich erneut nen Antrag und hoffe auf Genehmigung. Kajula Beiträge: 12 Registriert: Mo 5. Das Wunsch- und Wahlrecht ist die rechtliche Basis zur freien Reha-Klinik-Wahl. Eine erneute ärztliche Stellungnahme über Dringlichkeit und die medizinische Notwendigkeit der Reha erhöht die Aussicht auf Erfolg. Dez 2016, 08:33. Sie müssen also spätestens drei Wochen nach Antragstellung, z. PLZ/Ort Ort/Datum Widerspruch gegen Ihren Bescheid vom ..... (Datum/Aktenzeichen) Sehr geehrte Damen und Herren, Wird ein Reha-Antrag abgelehnt, lohnt sich in vielen Fällen der Widerspruch oder ein persönliches Vorsprechen bei der Kasse.