März 2021 ] Städteurlaub: Packliste für den nächsten City-Trip Reisemagazin Dafür musst Du nicht nach Italien fahren… Dasselbe ist mir schon in Wellingsbüttel (Hamburg) passiert…, Ein schöner Beitrag, vielen Dank dafür! So bist du in Rumäniens wunderschönen Wäldern auf der sicheren Seite . Deutschland hat in den vergangenen 2 Jahren 5.000 Ärzte aus Rumänien unter Vertrag genommen. Dem subjektiven Empfinden nach sind es wesentlich mehr. Osterr. Kennen wir alle , aus Italien und Spanien, aber das wird als Kavaliersdelikt hinterher erzählt und nächstes Jahr, wieder hin. Liebe Sabine, verstehe ich einerseits. Was ich mit Gewissheit sagen kann: UNS ist in vier Wochen Rumänien nichts geklaut worden, und unser Auto hat trotz durchgängigem Parken am Straßenrand oder auf öffentlichen Parkplätzen keinen Schaden genommen. Als Tourist ist man vlt. Hoteliers, war schon die Rede in Rumänien, aber nicht etwa vor einem rumänenfeindlichen Hintergrund, sondern wegen des lieben Geldes, wie überall. Wenn man da zart besaitet ist, stelle ich mir das sehr belastend vor. Ein Bankkonto eröffnen ist nicht schwer… einfach 1500 Lei einzahlen und gut ist. und erträglich. In Deutschland wird manchmal zur vorsorglichen Impfung geraten. Aber die Streckenplanung nimmt so viel Zeit ein, dass ich kaum zum Schreiben komme. An dieser Stelle hier ist mein Blickwinkel ein rein touristischer. Ist beantwortet! In Rumänien ist es völlig normal, an der Straße auf eine Mitfahrgelegenheit zu warten. Ich überlege nämlich gerade, als Backpacker nächsten Sommer Rumänien und Moldawien zu bereisen, und da ich nun schon so viele unterschiedliche Ansichten über die Sicherheit in diesen Ländern gehört habe (von „vollkommen sicher“ über „die Innenstädte sind zwar sicher, der Rest aber eher nicht“ bis hin zu „als Frau dort nie nie nie nie niemals allein hinfahren!“), mache ich mich gern weiter schlau. Wandern Bergtour in Bucegi Gebirge, Süd-Karpaten in Rumänien Thursday July 26th, 2012 In der letzten Tour habe ich zwei Sachen gelernt.Eines ist, dass wenn ich alt sein werde möchte ich wie Inge Wipfler und Rudi Nuber sein. Irgendwo hab ich das auch geschrieben, dass es das Land mit dem schnellsten Internet und den zuverlässigsten Verbindungen auf unserer Reise war. Als wir etwas überstürzt unsere Europa-Reise planten, waren wir uns anfangs unsicher: Ist Rumänien ein sicheres Reiseland für Familien? Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte. Weiterhin schöne Reise. Ich gehe gerne in Urlaub und wandern, bin gerne in der Natur, liebe die Berge und das Meer. Der Name Buchenland weist schon auf die reizvolle Natur und die dichten Laubwälder hin, die den Wanderer in der Bucovina erwarten. Und gute Frage. Der typische Strassenverkehrsteilnehmer kommt ohne Hupen und drängeln scheinbar schwer aus und ich würde von Investitionen abraten. Wann immer es sich vermeiden lässt, sollte man auf Nachtfahrten verzichten, denn auch wenn der Straßenzustand generell gar nicht so übel ist, werden Schlaglöcher selten aufgefüllt, Baustellen oft nicht oder unzulänglich beleuchtet; gleiches gilt für allgegenwärtige Pferdefuhrwerke und Radfahrer, die sich völlig schmerzfrei ohne jede Lichtquelle und oft selbst ohne Reflektoren nach Einbruch der Dunkelheit in den Verkehr stürzen. Rumänien ist Österreich, Deutschland und der Schweiz eine Stunde voraus. Natürlich sieht man auch dort die Armut und ich habe nachts das Hotel nicht verlassen, aber ich hatte ausser der Sprache keine Probleme. Patagonien prägt eines der extremsten und rauesten Klimas der Erde mit plötzlichen Wetterumschwüngen und ausdauernden Winden von über 100 km/h. Top 10 Sehenswürdigkeiten in Rumänien Nie hatte ich Angst oder Sorge um mein Hab und Gut. Manch einer kennt jemanden, der jemanden kennt, der mal aus der Ferne einen Bären gesehen hat… Wir selbst haben ungestört ausgiebige Spaziergänge in der herrlichen Natur unternommen – ABER als wir außerhalb eines Dorfes, keine 200 Meter vom letzten Haus entfernt, plötzlich entdeckten, dass wir auf einer Bärenhöhle gepicknickt hatten, wurde uns doch ganz anders. :). Alle Privatkliniken sind bestens ausgestattet und nur weiter zu empfehlen! Die geschilderten Erfahrungen waren sehr hilfreich. Einer Schülerin auf unserer Austausch-Fahrt wurde in der Schweiz im Zug das Handy aus der Hosentasche geklaut. Denkfehler…. Die Inhalte sind nicht von den Partnern authorisiert, die journalistische Freiheit bleibt vollständig gewahrt. immer wieder deutlich: Man glaubt, es werde schon gut ausgehen, ob beim Überholen an unübersichtlichen Stellen oder beim unbeleuchteten Radfahren in der Dunkelheit. Und auch bei der Gefährdung durch Menschen möchte ich dir widersprechen: Die haben wir sehr wohl erlebt, beispielsweise in Form unbeleuchteter Radfahrer auf Hauptverkehrsstraßen. :) Um wirklich in ausländerfeindliche Gewalt verwickelt zu werden, müsstet ihr euch jedenfalls schon große Mühe geben, gerade wenn ihr Kinder dabei habt. Schwierig. Reale Gefahr stellt dagegen der Straßenverkehr dar. Hier muss man bedeutend vorsichtiger sein. mehr lesen Wir haben allerdings gruselige Geschichten aus den örtlichen Krankenhäusern gehört. Die Website der rumänischen Eisenbahngesellschaft gibt es auch auf Englisch (https://www.cfrcalatori.ro/) und man kann sich online ohne Probleme im Voraus ein Ticket buchen (inkl. Ob im rumänischen Teil der Karpaten, in den Transsilvanischen Alpen, entlang der Moldau oder in rustikalen Burgen auf den blutigen Spuren von Vlad III. * Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um Affiliate-Links. Straßenhunde sind scheu und treu. Auch sonst wird man hier als Ausländer gerne mal als Melkkuh betrachtet weil man ja in Rumänien so arm ist und die Ausländer haben alle so viel Geld blablabla. Wir übernachten immer in kleinen Unterkünften, selten in großen Städten. Ich könnte mir vorstellen, dass manche Vermieter ihre Ferienwohnung z.B. Liebe Marianne, an der rumänischen Küste sind wir leider nicht gewesen, deshalb kann ich nichts aus erster Hand darüber sagen. Familienurlaub in Deutschland: Unsere geballten Tipps, http://flohnmobil.wordpress.com/2013/02/23/im-angesicht-des-baren-1/, http://flohnmobil.wordpress.com/2010/11/14/vier-ohrchen-und-ein-busch/, https://www.dropbox.com/s/0zb7y8vdhx1hws4/Bildschirmfoto%20von%20Google%20Earth%20%2811-11-15%2C%2023-16-55%29.png?dl=0. Die haben nur Ungarisch gesprochen, also eingentlich kommen sie aus Ungarn. Meiner Meinung nach bringt es nichts, wenn ich als Durchreisender das Leben von ein paar einzelnen Hunden ein paar Tage verlängere, indem ich sie füttere. In 42 in sich geschlossenen Kapiteln stehen dort die persönlichen Begegnungen und das „gefühlte Reisen“ während unseres Langzeit-Roadtrips im Mittelpunkt. Wandern im Talesh-Gebirge. Das ist ein wichtiges Thema, aber mein kleines Reiseblog ist letzlich nicht die richtige Plattform, es zu besprechen. Transsilvanien(die für eine Familienreise wohl am besten geeignete Region) gilt noch dazu in jeder Hinsicht als Vorzeige-Provinz. Jahrhundertealte Dörfer verleihen der Gegend ein ganz besonderes Flair. Der Reiseführer für Rumänien (neue Ausgabe) ernüchterte mich gleich mal mit der Auskunft, das dringend davon abgeraten wird, mit dem eigenen Auto nach Rumänien zu fahren, vor allem wenn es eine teures Auto ist…. Das gibt nur mir als Fütterndem ein gutes Gefühl. Auswandern nach Rumänien ? Ich werde vorurteilsfrei rangehen, außer mit Bären habe ich in Europa und Afrika alles schon erlebt. Aber ich bin auch jemand, der sofort Beklemmungen kriegt, wenn mir fremde Menschen auf die Pelle rücken und mich zwingen, unfreundlich zu werden, weil sie ein freundliches „no, sorry“ nicht akzeptieren. Das ist in einem gewissen Maß ja auch o.k. Eure Einträge über Albanien muss ich noch lesen. http://flohnmobil.wordpress.com/2013/02/23/im-angesicht-des-baren-1/ Ich möchte nur das es anerkannt wird. Transsilvanien (die für eine Familienreise wohl am besten geeignete Region) gilt noch dazu in jeder Hinsicht als Vorzeige-Provinz. Wir können hier über vieles reden, aber wenn du mir meine Glaubwürdigkeit absprichst, werde ich echt fuchtig. Wir überlegen dieses Jahr mit dem Auto nach Rumänien zu reisen. Welche Erfahrungen hast du denn bezüglich der Sicherheitslage gemacht, dass du so gar keine Übereinstimmungen feststellen kannst? Und auch wegen der Sicherheit kann ich keine Uebereinstimmung finden. Selbst in Bukarest habe ich am Gara de Nord den Wagen über Nacht geparkt (1996). Türken in Deutschland ähnlich argumentieren, oder? Es ist aber kein Fehler der nicht wieder rückgängig gemacht werden kann. Westlich der Karpaten ist das Wetter gemäßigt und ähnlich wie bei uns, auf der Ostseite gibt es große Temperaturschwankungen. Komplette Artikel kennzeichne ich nur am Anfang des Textes, wenn die Kooperation umfassend war (NICHT aber, wenn wir auf einem individuell organisierten Trip gegen Vorlage unserer Visitenkarte wegen Berichterstattungsabsicht z.B. Beispiel, Landstraße, Polizeikontrolle. Als (zeitweise) allein reisende Frau hatte ich nie das Gefühl, dass es nicht sicher ist. Neben Städten, die wie im Westen aussehen und ticken, findet der Reisende Dörfer, die aus dem Bilderbuch stammen, Bauern in Pferdewagen, mit … Jetzt gerade sind wir in Sarajewo in Bosnien, wunderschöne Stadt! 90 km. Wir fahren offenbar auf ganz anderen Straßen als Ihr…. Wer sich gerne vor Krankheiten fürchtet, hat in Rumänien ausreichend Gelegenheit dazu. Der Balkan jedoch ist nach meiner Meinung eher sicherer als die altbekannten touristisch erschlossenen Regionen, in denen es bei vielen Touristen viel zu holen gibt…. April 2021 ] Wandern in Rumänien: Die Must-Sees auf einer Trekkingreise Europa [ 27. Eigentlich wollte ich mich schlaumachen über die rumänische Schwarzmeerküste. :D Die Gegend ist vor allem für ihre sehr ausgefallenen Holzkirchen bekannt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurden. Vor allem auch für deine Erfahrungen mit der rumänischen Bahn. Wo kommen Sie her ?“ und schon verkneift er sich jede mögliche Frechheit (da solche Fragen meist nur die Einleitung zu untertönigen oder auch direkten Verbalangriffe darstellen). Mag sein das es hier und da an Geld fehlt aber bestimmt nicht an Kompetenz. Nachdem wir am selben Ort widersprüchliche Informationen dazu bekommen hatten, haben wir in der Folge konsequent darauf verzichtet (bis auf Martin einmal im Donaudelta, was er aber prompt mit fünf Tagen fiebrigem Durchfall bezahlt hat). Wandern in Rumänien verspricht unangetastete Natur, eindrucksvolle Berge und romantische Dörfer. Und wenn es damit nicht klappt, kommt man in Siebenbürgen oft auch noch mit Deutsch zurecht. Ich kann ja über meine Erfahrungen danach berichten. Timisoara ist eine sehr schöne Stadt, auch wenn ich noch gar nichts dazu geschrieben habe. Aber es hat uns doch einen Einblick gegeben, und die daraus entstandenen Erfahrungen habe ich hier aufgeschrieben. Und über unsere 11-monatige Reise habe ich ein ganzes Buch geschrieben: „Die Entdeckung Europas“. Seit ich allerdings mit Rumänischen Kennzeichen unterwegs bin, ist es vorgekommen, dass mich die Polizei sogar selber vor einem Radar gewarnt hat…, Naja, in Italien haben sie uns die Scheibe am Auto eingeschlagen. Sie haben eine beachtliche Erfahrung mit Familientourismus gesammelt, daher meine Frage: im europäischen Vergleich, wie sicher ist es mit Kindern nach Deutschland als Tourist zu fahren. Mit unseren Käsebroten hätten wir ihnen ernährungsphysiologisch nichts Gutes getan. Meiner Beobachtung nach besitzen Rumänen offenbar ein viel größeres Urvertrauen. Wandern in Rumänien: Von der Bukowina in die Maramuresch . Aber da wir sonst nie in großen Städten übernachten, hat es uns sonst in Europa nie getroffen. Habe gerade nochmal mit meiner Frau gesprochen, die ja auch während der Fahrt fotografiert: wir können uns in Rumänien an keinen einzigen Anhalter erinnern, weder In- noch Ausländer. Allgemein gibt es unterschiedliche Kulturen, gute und schlechte Leute überall auf der Welt. In den Jahren 2000-2005 hatten die Hotels in Polen z.T. Laut der einzigen Statistik, die ich bei meinen Recherchen dazu im Netz gefunden habe, ist im Jahr 2007 in Rumänien ein (einziger!) Ich hoffe, dass sie dir bei deiner Reiseplanung helfen. Dazu gleich soviel, mitlerweile war ich nun schon 6 mal da und auch dieses Problem hat sich drastisch gebessert. Er stört sich massiv an dem Wort „Neigung“, der den Tätern biologisch vorgegebene Motivation zuspreche, und will die Taten als kiminelle und soziokulturell zu ahndende Handlungen verstanden wissen. Wenn du anderes erlebt hast, bin ich dir für einen ergänzenden Kommentar sehr dankbar. Ich bin auch quer durchs Land gereist und habe in großen Städten sowie auch auf dem Land gelebt. Selbst zu recherchieren und Erfahrungen zu sammeln bleibt in Ihrer Verantwortung, aber ic… Jedenfalls wurden mir die unglaublich vielen Tramper mit dem unzureichenden Busverkehr erklärt. Ich lebe seit 16 Jahren in Deutschland und jedes mal wenn ich nach Rumänien fuhr, wurde ich von dem Vortschritt sehr überrascht. Gerade in einem Land wie Rumänien, in dem die Hunde als Landplage angesehen werden und Menschen gerne mal mit einem Stock bei der Hand sind, wenn einer zu nahe kommt, ist es eher fies als hilfreich, ihnen beizubringen, dass es in Menschennähe etwas zu Holen gibt. . Vermutlich dank Alarmanlage wurde nichts entwendet – es war ohnehin kaum etwas im Wagen, aber es ist dennoch sehr ärgerlich. Ich soll den vollen Preis bezahlen, Rumänen zahlen nur die Hälfte. Ich bin gespannt, was uns in letztgenannten Gegenden noch widerfahren wird. Vielerorts stammt das Wasser noch aus dem hauseigenen Brunnen. Da gibt es einen Bericht zu hier im Blog. Nicht weil wir Angst vor ihnen hätte, eher ganz im Gegnteil. Es hat schon einen Grund warum das Land so arm war und ist. Schloss Bran, Heimat von Graf Dracula 2. Deshalb finde ich, dass viel, viel mehr rumänische Familien in Deutschland Urlaub machen sollten! 2007 Kanarische Inseln: Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, La Palma, El Hierro. Plötzlich kann sich politisch hier etwas verändern und schon wird einem die Investition erschwert, bzw. Hallo Toddi, für Tierfreunde kann Rumänien schon hart sein, fürchte ich. Außer in Prag haben wir nie schlechte Erfahrungen gemacht. Aber da waren wir auch nur auf dem Festland unterwegs, und kaum mal in der Dunkelheit, glaube ich. Ärztliche Hilfe haben wir zum Glück nicht in Anspruch nehmen müssen. Eines haben Rumäniens Wanderwege gemeinsam – es gibt immer etwas zu sehen. Mein WoMo wurde von einem treuen Vierbeiner nachts bewacht. Es wird euch nicht Leid tun. Bekannten von uns ist das Wohnmobil in Andalusien aufgebrochen worden. Sie führen direkt zu einer Kauf- oder Buchungsmöglichkeit (fast immer Amazon). [ 8. (Hat ohne Quittung 75 Euro gekostet!) Was für Erfahrungen haben sie gemacht, dass sie dieser Ansicht sind? Bestimmt nicht weil sie schlecht sind…Da ich letztes jahr dort operiert wurde, kann ich,glaube ich, etwas dazu sagen. Schön wäre es ja, alle EU Länder so zu bereisen , wie durch Deutschland. Auch das Kinderheim von Peter Maffay habe ich mir angesehen, leider nur von außen.muss man bedeutend vorsichtiger sein. „Rumänische Räuberbanden“ war so ein Schlagwort, das sich irgendwann Mitte der 90er in meinem Hirn festgesetzt haben muss. Wie Sie zutreffend bemerken, Rumänen/Ausländerfeindlichkeit hängt stark vom Sozialmilieu ab: ich werde versuchen von z.B. Rumänien widme ich gleich drei Kapitel: eins über unsere Couchsurfing-Abenteuer bei vier verschiedenen Familien in Transsilvanien, eins über unser Bukarest-Debakel und eins über unseren Besuch im Donaudelta.